Individuelles Spezial­training für Nachwuchs-Kicker

Startschuss beim SV Nordsteimke e.V.

Neues Angebot bei den Grün-Weißen: Der VfL Wolfsburg bietet unter Einhaltung der aktuell geltenden Abstands- und Hygieneregeln ab Mittwoch, 10. März, ein Spezialtraining für junge Nachwuchstorhüter an. Mädchen und Jungs im Alter zwischen acht und 14 Jahren erhalten beim SV Nordsteimke e.V. ein altersgerechtes Torwarttraining in Zweiergruppen unter Berücksichtigung der neusten Erkenntnisse in der fußballerischen Ausbildung – geleitet von qualifizierten Torwarttrainern. Ein Trainer betreut dabei eine Kleingruppe von Torhütern, um individuell auf die Kinder eingehen zu können. Optional kann ein original Nike-Trikotset der VfL-Fußballschule, bestehend aus Trikot, Hose und Stutzen dazugebucht werden. Die Nachwuchskicker haben die Wahl zwischen grün, weiß, schwarz, blau oder neon. Aus Gründen des Infektionsschutzes stehen keine Umkleiden und Duschen zur Verfügung. Die Kinder kommen bereits umgezogen zum Platz. Ebenso werden keine Getränke vom VfL ausgegeben und jeder muss sich seine eigene befüllte Flasche mitbringen.

Feldspieler trainieren an der Volkswagen Arena

Auch für Feldspieler bietet der VfL ein individuelles Spezialtraining an. Die altersgerechten Trainingseinheiten für Kinder im Alter von sechs bis 13 Jahren finden am 11. und 12. März an der Volkswagen Arena statt und sind ab sofort einzeln hier buchbar. Weitere Termine sind aktuell in Planung und werden in Kürze auf dem Buchungsportal der VfL-Fußballschule veröffentlicht. Alle News rund um aktuelle Termine gibt es zudem immer auf der Facebook-Seite der Kinder- und Jugendwelt.

Anmeldung Spezial-Training Torhüter:

Anmeldung Spezial-Training Feldspieler: